Team

UDr.-Ing. Lars Wolff

Vita

Kontakt

Dr.-Ing. L. Wolff
Tel: 0241 / 94 37 74 12
E-Mail: wolff@bauwerkserhaltung.ac
Fax: 0241 / 94 37 74 16

Akademischer Werdegang

1994 – 1997
Studium des Bauingenieurwesens an der RWTH Aachen
1997 – 1998
Studium des Bauingenieurwesens an der NTNU Trondheim, Norwegen
1998 – 2000
Studium des Bauingenieurwesens an der RWTH Aachen, Deutschland, Abschluss: Diplom
2001 – 2008
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Bauforschung der RWTH Aachen, ibac in der Arbeitsgruppe “Erhaltung und Instandsetzung”
2008
Promotion zum Thema „Mechanismen der Blasenbildung bei Reaktionsharzbeschichtungen auf Beton“
Seit 2008
Geschäftsführender Gesellschafter der Ingenieurbüro Raupach Bruns Wolff GmbH & Co. KG

Mitarbeit in ausgewählten Ausschüssen
  • Mitglied im Arbeitskreis zur Erstellung des Merkblattes „Parkhäuser und Tiefgaragen“ des Deutschen Beton- und Bautechnikvereins DBV
  • Mitglied im Technischen Ausschuss „Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen“ TA SIB des DAfStb
  • Mitglied im Arbeitskreis „Planung“ zur Überarbeitung der Richtlinie „Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen“ des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton DAfStb
  • Obmann des Arbeitskreises „Oberflächenschutz“ zur Überarbeitung der Richtlinie „Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen“ des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton DAfStb
  • Gast im Normenausschuss DIN 18532 „Abdichtungen von befahrenen Flächen“ des Deutschen Instituts für Normung DIN
Auszeichnungen
  • Träger der Borchers Plakette für den Abschluss der Promotion mit „summa cum laude“
Veröffentlichungen
  • Bisher mehr als 120 nationale und internationale Veröffentlichungen auf wissenschaftlichen Kongressen, in Zeitschriften und Büchern
Zusatzqualifikation
  • Vom Verein zur Förderung der Qualitätssicherung und Zertifizierung der Aus- und Fortbildung von Ingenieurinnen/Ingenieuren der Bauwerksprüfung VFIB zertifizierter Brückenprüfer nach DIN 1076
Lehrtätigkeit
  • Mitarbeit beim Zertifizierungslehrgang „Sachkundiger Planer für Instandsetzung“ des BÜV
  • Mitarbeit beim Zertifizierungslehrgang „Sachkundige Planung, Überwachung und Prüfung der Instandsetzung von Betonbauteilen nach ZTV-ING und RILI-SIB“ der Bauakademie Hessen-Thüringen e.V.
  • Mitarbeit beim Zertifizierungslehrgang „Sachkundiger Planer für Instandsetzung“ der BILDUNGSZENTREN DES BAUGEWERBES E. V. (BZB)